KONSUMENT.AT - Crashtest: Aktuelle Automodelle 4/2006 - Crashtest: Aktuelle Automodelle 04/2006

Crashtest: Aktuelle Automodelle 4/2006

Sterne für die Sicherheit

Seite 3 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2006 veröffentlicht: 15.03.2006

Inhalt

Aufpoliertes Image

Zumal andere Hersteller, die bisher als weniger innovativ galten, gerade dabei sind, ihr Image mit Sicherheitsfeatures aufzupolieren. Beispiel Citroën: Nach langer Zeit wagt man sich mit dem neuen C6 wieder in obere Größen- und Preisdimensionen (getestet 2005). Technische Kompetenz wird hier nicht nur über die Leistungsfähigkeit, sondern auch über die Sicherheit dargestellt. Dieses Fahrzeug besitzt eine Motorhaube, die bei einem Anprall pyrotechnisch hochgehoben wird. Und einige Zentimeter Abstand zum harten Motorblock genügen, um das Verletzungsrisiko für Fußgänger deutlich abzusenken. Resultat: Der C6 war das erste Automodell, das vier Sterne in der Fußgängersicherheit schaffte.

Honda leistet Pionierarbeit

Ein Hauptproblem beim Crash mit Fußgängern ist ja, dass die mit Technik voll gestopften Motorräume kaum einen Spielraum zwischen harter Motorblock-Oberkante und Motorhaube erlauben. Längst haben die Designer mit einem Zielkonflikt zwischen Aerodynamik und Platzbedarf im Vorderwagen zu leben gelernt, der auf Kosten der Fußgängersicherheit gelöst wird. Zu erwähnen ist auch, dass Honda seit Jahren Pionierarbeit sowohl bei der Kinder- als auch bei der Fußgängersicherheit leistet. Dort hat man offenbar als Erster erkannt, dass Sicherheit als Kaufargument immer wichtiger wird.

Kaufverhalten wurde untersucht

Apropos: Zum zehnjährigen Jubiläum hat EuroNCAP eine Untersuchung zum Kaufverhalten in Auftrag gegeben. Unter den EU-Bürgern zwischen Großbritannien und Polen steht Sicherheit als Kaufkriterium mittlerweile an erster Stelle, gefolgt von Fahrleistungen und Kosten. Nur bei den deutschen und britischen Autofahrern steht die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs noch vor der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer an erster Stelle.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen