KONSUMENT.AT - Flüge online buchen - Buchungstipps

Flüge online buchen

Schritt für Schritt zum besten Ticket

Seite 5 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2011 veröffentlicht: 17.03.2011

Inhalt

Buchungstipps

  • So früh wie möglich: Buchen Sie so früh wie möglich, dann haben Sie die volle Auswahl.
  • Flexible Reisezeit: Je flexibler Sie bei der Reisezeit sind, desto größer sind Ihre Chancen, ein günstiges Ticket zu ergattern.
  • Laufend Angebote prüfen: Sind Sie sehr flexibel bei der Reisezeit (und eventuell auch bei der Destination), können Sie ruhig ein wenig zuwarten und dabei laufend die Angebote überprüfen. Bei einem besonders günstigen Angebot sollten Sie jedoch sofort zuschlagen.
  • Restplatzbörsen: Bei kurzfristiger Buchung haben eventuell Restplatzbörsen das beste Angebot.
  • Flugsuchmaschinen: Lassen Sie Flugsuchmaschinen wie www.checkfelix.com oder www.flug.de die besten Preise für Sie herausfinden und gehen Sie diese Vorschläge einen nach dem anderen durch.
  • Airlines: Nicht alle Airlines sind in den gängigen Suchmaschinen zu finden. Es lohnt sich, zusätzlich auf deren eigenen Websites nach günstigen Angeboten zu fahnden.
  • Nebengebühren: Achten Sie akribisch auf die Nebengebühren. Bei manchen Airlines sind allfällige ­Gebühren übersichtlich zusammengestellt, bei anderen eher versteckt. Am besten ist, Sie machen die ersten Buchungsschritte (aber nicht die abschließende Buchung!), dann sehen Sie, was am Ende herauskommt. Preistreiber sind vor allem Gepäckgebühren. Auch die zahlreichen kleineren Neben­gebühren (Buchungsgebühr, Check-in-Gebühr etc.) summieren sich.
  • Sitzplätze: Wenn Sie einen bestimmten Sitzplatz bevorzugen bzw. als reisendes Paar sicherstellen möchten, dass Sie nebeneinander sitzen, können Sie Ihren Sitzplatz bei manchen Linien nur gegen Gebühr vorreservieren.
  • Transfer: Rechnen Sie beim Preisvergleich auch die Transfergebühren mit ein.
  • Gepäck und Check-In: Buchen Sie Ihr Ticket online, so melden Sie gleich bei der Buchung Ihr einzucheckendes Gepäck an. Checken Sie auch online ein – sonst könnten noch zusätzlich Kosten anfallen.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
15 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Flugreisen übers Internet
    von Sumpfgeggi am 25.03.2011 um 08:20
    Ich habe im Jänner dieses Jahres einen Flug bei einer renommierten Fluglinie gebucht. Im Dezember war der Flug billiger, im Jänner dachte ich mir, es sind eben die neuen Steuern dazu gekommen. Interessehalber habe ich die Flugpreise Ende Jänner noch einmal gecheckt und die Flüge wären billiger gewesen (statt 660,- nut 540 ,-). Die Auskunft der Airline das kann vorkommen ....