KONSUMENT.AT - Mietwagen im Urlaub - Was bei einem Mietwagen zu beachten ist

Mietwagen im Urlaub

Sparen beim Fahren

Seite 7 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2005 veröffentlicht: 16.06.2005

Inhalt

Was bei einem Mietwagen zu beachten ist

Versicherungen, Steuern, Gebühren:

  • Kaskoversicherungs-Selbstbehalt
  • Kosten für zusätzliche Diebstahlversicherung
  • Insassenunfallversicherung und höhere  Deckungssummen
  • Extra Buchungsgebühren und Stornobedingungen
  • Kosten für die Übernahme (Flughafenzustellung, Nachtzuschläge, Verspätungszuschläge)
  • Straßenbenützungsgebühr (Autobahnmauten…)
  • Zusatzgebühren für junge Lenker
  • Kaution oder Kreditkarte

Übernahme und Rückgabe:

  • Öffnungszeiten der Übergabestation 
  • Alter und Ausstattung der Fahrzeuge
  • Genaue Zustandskontrolle bei Übernahme  (Karosserieschäden, Kratzer; besonders Reifen,  Windschutzscheibe, Rückspiegel)
  • Rückgabe mit vollem oder leerem Tank
  • Reinigungskosten

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen