Formularfeld

Essen + Trinken

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Report(29)
Zeitraum
alle 
2020 (29)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
REPORT
Essen + Trinken - 17.12.2020 ,KONSUMENT 1/2021

Lebensmittelverschwendung: Brot Unser täglich Müll

Kaum ein Lebensmittel landet so häufig im Müll wie Brot. Ein Großteil dieser Verschwendung ließe sich mit einfachen Mitteln verhindern.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 03.12.2020 

Vanillekipferl gekauft Omas Kekse sind immer noch die besten

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf Vanillekipferl. Bei selbst gebackenen ist klar was drinnen ist und wie sie schmecken. Wie schaut es aber bei gekauften aus? Wir haben 18 in Wien und Niederösterreich gekaufte Produkte unter die Lupe genommen.

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 19.11.2020 ,KONSUMENT 12/2020

Lebensmittelverschwendung Noch gut?

Die Haltbarkeit von Lebensmitteln ist begrenzt. Doch wann ist ein Produkt noch genießbar und wann sollte es besser entsorgt werden?

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 19.11.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Rabattaktionen im Supermarkt Ausgetrickst

Rabatte und Sonderangebote suggerieren günstige Preise, verleiten aber oft bloß zum vermehrten Zugreifen. Wirklich sparen lässt sich nur durch penibles Vergleichen.

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 22.10.2020 ,KONSUMENT 11/2020

Margarine Gut geschmiert

Viele verwenden Margarine als Butter-Ersatz, weil sie gesünder und umweltfreundlicher sein soll als Butter. Unsere Marktübersicht von 36 Produkten zeigt, dass dies grundsätzlich zutrifft. Doch Margarine ist nicht gleich Margarine.

weiterlesen >
 9 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 16.10.2020 ,KONSUMENT 11/2020

Lebensmittel-Verschwendung 1 Million Tonnen jährlich

Mehr als eine Million Tonnen an genießbaren Lebensmitteln landen in Österreich jedes Jahr unnötigerweise im Müll.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 29.09.2020 ,KONSUMENT 9/2019

Plastikverpackungen bei Obst und Gemüse Jede Menge Müll

Obst und Gemüse sind meist mit viel Plastik umhüllt. Wer Müll vermeiden will, tut sich schwer. Oft ist die verpackte Ware auch noch günstiger als die offene. Welcher Supermarkt hat die niedrigsten Plastikquoten?

weiterlesen >
 5 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 29.09.2020 

Weihnachtskekse auf dem Prüfstand Palmölfreie Weihnachten?

Eier, Mehl, Zucker … Palmöl? Selbst vor Lebensmitteln, die traditionell ohne Fett auskommen, macht die Industrie nicht halt. Wir haben bei sieben Supermarktketten erhoben, welche beliebten Weihnachtskekse ohne das exotische Öl auskommen.

weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 24.09.2020 ,KONSUMENT 10/2020

Essig Schön sauer

Bei der Speisenzubereitung ist er unverzichtbar, im Haushalt leistet er wertvolle Dienste als Putzmittel.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 24.09.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Plastikverpackungen im Supermarkt denn's gewinnt

2019 haben wir festgestellt, dass Obst und Gemüse im Supermarkt oft nur in Plastikverpackung erhältlich ist. Die Anbieter gelobten Besserung. Passiert ist nicht viel.

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 30.07.2020 ,KONSUMENT 8/2020

Light-Produkte Schwere Kost

Sie werden als fettarm, kalorienreduziert oder zuckerfrei beworben - doch sind Light-Produkte wirklich gesünder? Wir haben einige davon unter die Lupe genommen.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 28.07.2020 

Klimawandel: wiederkehrende Trockenheit Trinkwassermengen beeinträchtigt

Eine seit mehreren Jahren in den Sommermonaten wiederkehrende Trockenheit markiert den Klimawandel in Österreich – und entwickelt sich in einigen Regionen zu einer ernsten Beeinträchtigung der verfügbaren Trinkwassermengen.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 28.07.2020 

Wasserverbrauch und Ernährung Kein Lebensmittel ohne Wasser

Wer Lebensmittel produziert, braucht dazu Zeit (Reifung, Wachstum), Raum (Flächen), Energie (Sonne, Klima, Dünger) und vor allem Wasser.

weiterlesen >
 2 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 28.07.2020 

Wasserqualität in Flüssen und Seen In schlechtem Zustand

Österreichs Badegewässer sind top, viele Flüsse und Seen sind aber in einem schlechten Zustand. Bei der Umsetzung der Vorgaben zum ökologischen Zustand ist Österreich säumig.

weiterlesen >
 2 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 27.07.2020 ,KONSUMENT 8/2020

Fleischproduktion Schweinereien im Schlachthof

Der Corona-Ausbruch in deutschen Schlachthöfen zeigt: Schlechte Arbeitsverhältnisse erhöhen das Ausbreitungsrisiko. Konsumenten fehlen Infos zur Herkunft von Fleisch.

weiterlesen >
 9 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

Glutenfreie Lebensmittel Fragwürdiger Boom im Regal

Wer nicht von einer echten Unverträglichkeit betroffen ist, braucht sie nicht.

weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Leitungswasser Plastikfrei trinken

Einweg-Plastikflaschen sind ein großes Umweltproblem. Daher werden die Bemühungen erhöht, Mehrweg- und Recyclingsysteme zu stärken. Beim Trinkwasser hat es jeder selbst in der Hand, Plastikabfall zu vermeiden.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 30.03.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Kinderlebensmittel: Nährwert-Angaben Kindersicher mit dem Ampel-Check

In Supermärkten und Drogerien werden viele Produkte für Kinder angeboten. Wirklich empfehlenswert sind allerdings nur wenige.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Essen + Trinken - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Vegane Burger Der beliebte Fleischersatz

Immer mehr Konsumenten greifen zu veganen Burgern. Doch woraus besteht der Fleischersatz, ist er gesünder und nachhaltiger als Fleisch und wie gut schmeckt er?

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 23.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Scan4Chem: Schadstoffe in Alltagsprodukten Fragen Sie nach!

Hersteller sind zur Auskunft verpflichtet. Die Scan4Chem-App erleichert den Konsumenten das Nachfragen.

weiterlesen >
 4 Seiten
Seite: 12 weiter