Formularfeld

Essen + Trinken / Lebensmittel / Lebensmittelkontrolle

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (26)
2019 (2)
2018 (1)
2016 (1)
2015 (4)
2014 (2)
Schlagworte zum Thema
Lebensmittelkontrolle (26)
Suchergebnis
NEWS
Essen + Trinken - 24.10.2019 

Baby-Milchpulver mit Mineralölrückständen Nestlé und Novalac betroffen

Die Verbraucherorganisation foodwatch fordert den sofortigen Rückruf von Säuglingsmilch-Produkten der Firma Nestlé. Untersuchungen ergaben, dass diese mit gesundheitsgefährdendem Mineralöl belastet sind.

NEWS
Essen + Trinken - 08.10.2019 

Wilke Waldecker: Warnung vor Fleisch- und Wurstwaren Weltweiter Rückruf

Der deutsche Wursthersteller Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG hat verunreinigte Ware in Umlauf gebracht. 

weiterlesen >
 2 Seiten
NEWS
Essen + Trinken - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Pommes & Co: Neue Vorgaben Acrylamidgehalt reduzieren

Ab April 2018 gibt es europaweit neue Vorgaben für die Lebensmittelindustrie.

TEST
Essen + Trinken - 23.06.2016 ,KONSUMENT 7/2016

Aluminium in Laugengebäck Entwarnung

"Vorsicht, Blechbrezel" lautete 2015 der Titel zu einem Testbericht über Laugengebäck. Inzwischen haben die Bäcker ihre Hausaufgaben gemacht.

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 29.09.2015 

Produktrückruf Gegenmaßnahmen

Was geschieht bei einem Produktrückruf?

AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Laugengebäck Kommentar von E. Spanlang

Aluminiumbelastungen in Laugengebäck sind mit den richtigen Backblechen vermeidbar. Einige Bäcker wollen davon nichts wissen. Jetzt ist eine Richtlinie dazu in Arbeit.

TEST
Essen + Trinken - 26.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Aluminium in Laugengebäck Vorsicht, Blechbrezel!

Werden Laugenstangen & Co auf Aluminiumblechen ­gebacken, kann sich das Leichtmetall in den Gebäckstücken anreichern. Einfache Maßnahmen könnten die Belastung vermeiden.

zum Test >
 10 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 15.05.2015 

Billa Gemeinsam an „morgen“ denken Gütezeichen verwechselt

Billa beschreibt in seiner Nachhaltigkeitsbroschüre „Gemeinsam an ,morgen‘ denken“ Gütezeichen. Dabei ist leider einiges durcheinandergeraten.

weiterlesen >
 2 Seiten
LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 27.03.2014 ,KONSUMENT 4/2014

Verdorbene Lebensmittel Wohin kann ich mich wenden?

Ich habe beim Fleischhauer aufgeschnittenen Schinken gekauft, der säuerlich schmeckt und meiner Meinung nach verdorben ist. Gibt es eine Möglichkeit, das Produkt untersuchen zu lassen?

TEST
Essen + Trinken - 26.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Transfettsäuren Fettes Risiko

Je weniger Transfettsäuren ein Produkt enthält, desto besser. Für österreichische Waren gibt es einen Grenzwert. Aber was ist mit Spezialitäten aus der Ethno-Food-Abteilung oder türkischen Supermärkten?

zum Test >
 7 Seiten
EXTRA
Lebensmittel-Check - 16.12.2013 

TIPP - Lebensmittel-Gütezeichen Marken und Gütesiegel von A bis Z

Bei Gütezeichen und Markenzeichen für Lebensmittel herrscht Hochkonjunktur. Wir haben 2010 und 2013 insgesamt 104 Zeichen für Sie kritisch unter die Lupe genommen.

weiterlesen >
 105 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 28.08.2013 ,KONSUMENT 9/2013

Take-away auf Bahnhöfen Frisch fährt ab

Wer schnell vor Abfahrt des Zuges etwas zu essen braucht, findet auf großen Bahnhöfen ein breites Angebot. Erfreulich: Das meiste zum Mitnehmen kann man unbesorgt verspeisen.

zum Test >
 8 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 20.03.2013 ,KONSUMENT 4/2013

Scholle: tiefgekühlt oder offen Echt platt

Scholle schmeckt gut, ist aber nicht gerade preiswert. Erhalten Kunden für ihr Geld den Fisch ihrer Wahl oder billigen Ersatz? Ist Frischware von der Theke tatsächlich frisch oder bereits überlagert? Bei unserem Test Scholle gibt es einiges zu staunen.

zum Test >
 12 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 14.05.2012 ,KONSUMENT 6/2012

Lebensmittelkontrolle Rechtzeitig gewarnt

Wird ein Lebensmittel im Rahmen einer Kontrolluntersuchung als gesundheitsschädlich beurteilt, muss es vom Markt genommen und die Öffentlichkeit informiert werden.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 28.04.2011 ,Konsument 4/2011

Eier: Qualität und Kennzeichnung Alles unter Kontrolle

"Gift im Frühstücksei" hieß es zu Jahresbeginn in unserem Nachbarland Deutschland. Nach Österreich gelangte zum Glück keine belastete Ware.

weiterlesen >
 8 Seiten
ONLINE-UMFRAGE
Essen + Trinken - 21.05.2010 ,Konsument 6/2010

Lebensmittelkontrolle: Online-Umfrage Von den Behörden geschützt?

Wie gut fühlen Sie sich durch die behördlichen Lebensmittelkontrollen geschützt?

KONSUMENT INTERNATIONAL
Essen + Trinken - 19.02.2010 ,Konsument 3/2010

Lebensmittel: ständige Kontrolleinrichtung Schockierende Ergebnisse in Armenien

Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Neuseeland.

LESERREAKTIONEN
Essen + Trinken - 19.06.2009 ,Konsument 6/2009

Ei: Basisinfos Hühnerhaltung

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

LESERBRIEFE
Essen + Trinken - 08.05.2009 ,Konsument 5/2009

Herkunft von Obst und Gemüse Nahversorger bevorzugt

Ausgewählte Leserbriefe zu Konsument 3/2009 sowie Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 26.02.2009 ,Konsument 3/2009

Herkunft von Obst und Gemüse Einmal um die ganze Welt

Schnittlauch aus Indien, Spargel aus Peru, Erbsen aus Thailand – wer beim Einkaufen die Herkunfts­angaben von Obst und Gemüse liest, erlebt so manche Überraschung.

weiterlesen >
 7 Seiten
Seite: 12 weiter