Formularfeld

Geld + Recht / Schadenersatz

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle 
2013 (10)
Schlagworte zum Thema
Schadenersatz (10)
Suchergebnis
NEWS
Geld + Recht - 10.12.2013 

Brustimplantate: Schuldspruch gegen PIP 3000 € Schadenersatz möglich

Im Prozess um Brustimplantate hat das Gericht Schuldsprüche gegen PIP gefällt. Der VKI will bei einem Fonds für Verbrechensopfer Schadenersatz anmelden.

PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 21.11.2013 ,KONSUMENT 12/2013

Brustoperation Ungeklärte Haftung

Nach einer Brustkorrektur kommt es zu schweren Komplikationen und mehreren Nachoperationen. Die Brustoperation wurde von einem privaten Facharzt in einem öffentlichen Spital vorgenommen. Die Haftung ist ungeklärt.

weiterlesen >
 4 Seiten
NEWS
Gesundheit + Kosmetik - 07.10.2013 

PIP: Allianz will Verfahren unterbrechen Gericht lehnt ab

73 Frauen aus Österreich fordern – vertreten durch den VKI – rund 580.000 Euro Schaden­ersatz von der Allianz Frankreich als Haft­pflicht­versicherer des Brustimplantat-Herstellers.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 26.09.2013 ,KONSUMENT 10/2013

Textilreinigung Hammerl Decke verschwunden

"Ein Fall für KONSUMENT": Ärgerlich, wenn man die Decke in die Putzerei bringt und sie ist weg. Noch ärgerlicher, wenn die Putzerei sich taub stellt.

PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 29.08.2013 ,KONSUMENT 9/2013

Entschädigung für Patienten Wenn Privat zum Nachteil wird

Patienten, die sich in privaten Krankenanstalten bzw. bei niedergelassenen Ärzten behandeln lassen, haben bei auftretenden Komplikationen keinen Anspruch auf Leistungen aus dem Entschädigungsfonds.

weiterlesen >
 4 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 17.04.2013 

Brustimplantate: Strafprozess gegen PIP beginnt in Marseille VKI mit drei österreichischen Opfern vor Ort

PIP-Brustimplantate: 73 geschädigte Österreicherinnen haben sich der Klage angeschlossen. Mit drei von ihnen ist der VKI zum Prozessbeginn nach Marseille gefahren. Es geht um eine Schadenssumme von 570.000 Euro.

KURZ & KNAPP
Gesundheit + Kosmetik - 21.03.2013 ,KONSUMENT 4/2013

PIP-Brustimplantate Weitere Klagen

Im Fall der mangelhaften Brustimplantate der Firma PIP vertreten wir 73 geschädigte Frauen aus Österreich.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 21.02.2013 ,KONSUMENT 3/2013

Baumax: Türentausch Vermessungsfehler

"Ein Fall für KONSUMENT": Türblätter sollten ausgetauscht werden. Baumax leistete doch noch Schadenersatz.

REPORT
Geld + Recht - 17.02.2013 ,KONSUMENT 3/2013

Produkthaftung Wenn etwas passiert

Konstruktionsfehler? Produktions­fehler? Instruktions­fehler? Seit 25 Jahren gibt es das Produkthaftungsgesetz. Was Sie als Konsument davon haben.

weiterlesen >
 3 Seiten
NEWS
Gesundheit + Kosmetik - 10.01.2013 

PIP-Brustimplantate: Verjährung VKI klagt

72 geschädigte Frauen aus Österreich fordern rund 550.000 Euro Schadenersatz von der Allianz Frankreich, dem Haftpflichtversicherer der Firma PIP. Bisher lehnte die Allianz ab, für 69 noch nicht eingeklagte Fälle auf den Einwand der Verjährung zu verzichten.