Formularfeld

Geld + Recht

Suchergebnis
REPORT
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Steuertipps: Geld zurück vom Finanzamt Gewusst wie

Zum Jahresende treten immer wieder Steuer-Fragen auf. Es gibt viele Möglichkeiten, sich vom Finanzamt Geld zurückzuholen. Sie sind mitunter weitreichender als man denkt, wie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zeigen.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
HINTER DEN VORHANG
Computer + Telekom - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

itonia Zusatzversicherung Keine Kostenübernahme für Handydisplaybruch

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um eine itonia Zusatzversicherung für ein Smartphone. Bei einer Kundin stieg die Versicherung aus, obwohl ein Displaybruch durch Herunterfallen im "Vollschutz" dabei sein sollte.

Produktbild - Gut anlegen in der Krise
Bücher
Geld + Recht - 20.11.2014

Gut anlegen in der Krise

Die besten Strategien je nach Lebenslage
Produktbild - Mein großer Rechtsberater
Bücher
Geld + Recht - 10.10.2014

Mein großer Rechtsberater

5. aktualisierte Auflage, 2014
ONLINE-UMFRAGE
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Arbeitnehmerveranlagung Führen Sie diese durch?

Führen Sie eine Arbeitnehmerveranlagung ("Jahresausgleich") durch?

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Ratenkauf Unverschämt teuer

Würden Sie für einen Kredit 22 % Zinsen zahlen? Wohl kaum. Dennoch lassen sich viele Menschen zu einem Ratenkauf mit einer solchen Zinsbelastung verleiten.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

CashBack Bank Austria Viel Lärm

Mit großem Pomp hat die Bank Austria ihr CashBack-Programm gestartet.

KUNDE KÖNIG
Markt + Dienstleistung - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Christkind 2.0 Zeige mir, was du kaufst!

Kunde König: Wie sich die Zeit verändert und das Christkind 2.0 Weihnachten 2014 unterwegs war.

LESERFRAGEN
Computer + Telekom - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

SIM-Karten: Schutz vor Missbrauch Schnell handeln im Ernstfall

Immer wieder gibt es SIM-Karten-Missbrauch nach Handydiebstählen mit Rechnungen über Tausende Euro. Warum bieten die Bildschirmsperre und der PIN keinen Schutz? Kann ich vorbeugend etwas tun?

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Mahnspesen-Höhe Unabhängig vom geschuldeten Betrag

Aufgrund eines Ziffernsturzes habe ich um 5 € zu wenig an Betriebskosten überwiesen. Nun habe ich eine Mahnung mit zusätzlichen Spesen (6 €) erhalten. Ist dies angesichts des geringen Fehlbetrags überhaupt zulässig?

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Gesundheitsdaten: Fit für die Versicherung Kommentar von Bernhard Matuschak

Die Generali will Kunden, die eine private Krankenversicherung abschließen und persönliche Fitnessdaten preisgeben, mit Gutscheinen und Rabatten belohnen. - Ein "Aufgespießt" von Bernhard Matuschak.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Spendenorganisationen Test der Stiftung Warentest

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Fine Trade/Mediashop: "Fettverbrenner" Contour Sonic Pro Viele Hürden zum Vertragsrücktritt

"Ein Fall für KONSUMENT": Der "Ultraschall Fettverbrenner" Contour Sonic Pro zeigte keine Wirkung. Als eine enttäuschte Kundin ihr Geld zurück wollte, antwortete das Unternehmen Fine trade nicht. Wir konnten helfen.

INTERN
Markt + Dienstleistung - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Daten sammeln: Versicherung, Autonotruf, Google Kommentar von Gerhard Früholz

Wir hinterlassen von früh bis spät Spuren im Netz und ermöglichen immer mehr Diensten persönliche Daten zu sammeln: Versicherungen, Autoherstellern, Google ... Bei uns lesen Sie, wie Sie Ihre Privatsphäre bewahren können.

weiterlesen >
 2 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Austrian Airlines: Flugstornierung Ausgleichsleistung und Kostenersatz

Familie Berger machte einen Kurzurlaub in Berlin. Der abendliche Rückflug wurde storniert, zusätzliche Ausgaben entstanden. Wir konnten helfen. - In der Rubrik "Ein Fall für KONSUMENT" berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Hofer KG: Medion-Tablet Ausgetauscht

Das Tablet von Herrn Simsic war bald nach dem Kauf defekt. Eine Reparatur bzw. Geräteaustausch zog sich in die Länge. Wir konnten helfen. - In der Rubrik "Ein Fall für KONSUMENT" berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 23.12.2014 ,KONSUMENT 2/2015

Zahnschäden bei der Narkose Anspruch auf Schadenersatz

Bei der Intubation vor einer Operation werden Zahnkronen einer Patientin beschädigt. Hat sie Anspruch auf Schadenersatz?

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 22.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Seniorenkredite Unter Vorbehalt

Darlehen gibt es für ältere Menschen nur bei bestimmter Bonität und bis zu einem gewissen Alter. Ein neues Modell könnte Abhilfe schaffen.

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Computer + Telekom - 02.12.2014 

Ärger im Internet: Phishing, Spam, Cybercrime Faule Mails und Internetbetrug

Sie haben geerbt? Ihr Freund braucht Geld? Ihre Blutwerte stimmen nicht? Ein lukrativer Nebenjob? - Leser berichten über Online-Betrugsversuche. Hier unsere Sammlung, laufend aktualisiert.

weiterlesen >
 9 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 27.11.2014 

Bob/A1: 22 AGB-Klauseln unzulässig Verzugszinsen, Zahlungsbedingungen, …

Der VKI klagt die A1 Telekom Austria AG wegen zahlreicher rechtswidriger Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Marke bob. Das Oberlandesgericht Wien erklärte nun 22 Vertragsklauseln für unzulässig.

SONDERBEILAGE
Geld + Recht - 25.11.2014 ,KONSUMENT 12/2014

Versicherungen und Vorsichtsmaßnahmen Sicher in den eigenen vier Wänden

Sicher wohnen: Wie Sie Ihre eigenen vier Wände optimal vor verschiedenen Risiken absichern und was im Schadensfall zu tun ist. Lesen Sie

NEWS
Geld + Recht - 25.11.2014 

MPC-Tochter TVP Treuhand: VKI klagt Gerichtsprozess startet

Geschlossene Fonds: Der VKI führt seit einem Jahr eine Verbandsklage gegen gesetzwidrige Klauseln der TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft. Diese wollte sich einem Streit vor einem österreichischen Gericht entziehen. Die Zuständigkeit des Handelsgerichts Wien wurde nun bestätigt.