Formularfeld

Geld + Recht / Bank

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Ein Fall für Konsument(15)
Zeitraum
alle (15)
2019 (3)
2018 (2)
2015 (2)
2014 (2)
2012 (1)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 19.12.2019 ,KONSUMENT 1/2020

Card Complete Haftung für Kartenmissbrauch

Eine gestohlene Kreditkarte wirft vor allem eine Frage auf: Haftet der Karteninhaber oder das Kreditinstitut? In diesem Fall wollte Card Complete die Haftung zuerst nicht übernehmen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.10.2019 ,KONSUMENT 11/2019

Bawag-P.S.K.-Gruppe: Auslandsüberweisung Nicht storniert

Auslandsüberweisung nicht stornierbar! Doch das erfährt Herr Klein erst durch ein Inkassobüro. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Erste Bank: Jugendkonto Mahnbrief wegen Kontoüberschreitung

Jugendkonten sind ab der Volljährigkeit kostenpflichtig. Davon wusste Frau Michalik nichts und erhielt eine Mahnung - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.09.2018 ,KONSUMENT 10/2018

DC Bank AG: Kreditkarte unvollständig gelöscht Kartengebühren trotz Vertragsende

Als die Konsumentin einmal in Zahlungsverzug kommt, kündigt die DC Bank ihre Geschäftsbeziehungen auf. Kartengebühren für die Kreditkarte wurden einfach weiterverrechnet. Als sie das Geld zurück verlangt, lehnt die Bank ab. Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; Diesen Fall hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.05.2018 ,KONSUMENT 6/2018

UniCredit Bank Austria AG Endlich überwiesen

Ein Kunde will mittels Münzzählung erspartes Geld zählen und auf ein Sparkonto überweisen. Das Gerät ist defekt, die Überweisung wird nicht durchgeführt. Das Geld ist einen Monat später noch nicht auf seinem Konto. - Ein Fall aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
- 23.04.2015 ,KONSUMENT 5/2015

Jyske Bank/BAWAG PSK: Bankomat Barbehebung fehlgeschlagen

"Ein Fall für KONSUMENT": Ein Kunde bricht die Geldabhebung vom Bankomat ab; die BAWAG PSK buchte trotzdem ab und reagierte nicht auf die Reklamation.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 26.02.2015 ,KONSUMENT 3/2015

PayPal Europa: Überweisung gescheitert Systemfehler doch noch behoben

"Ein Fall für KONSUMENT": Ein Kunde hatte von PayPal Geld auf sein Girokonto überweiesen. Es kam nicht an.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.03.2014 ,KONSUMENT 4/2014

BAWAG-PSK: Geldbörse gestohlen Schaden doch noch ersetzt

"Ein Fall für KONSUMENT": Geldbörse gestohlen - Nach unserer Intervention refundiert die BAWAG-PSK die Abhebung des Diebes.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Bank Austria Negativeinträge gelöscht

"Ein Fall für KONSUMENT": Die Bank Austria veranlasste die Löschung der Negativeinträge.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.05.2012 ,KONSUMENT 6/2012

Raiffeisen Regionalbank Hall/Tirol Bankomatkarte einfach eingezogen

"Ein Fall für KONSUMENT": Die Karte war gültig, das Konto gedeckt, aber die Karte wurde trotzdem ohne Vorwarnung eingezogen vom Bankomat.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 15.11.2010 ,Konsument 12/2010

Blue Vest Equity/Atlanticlux: Fragwürdige Geschäftspraktiken Lebensversicherung statt Sparbuch

"Ein Fall für KONSUMENT": Berichte aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, an denen wir uns die Zähne ausgebissen haben. - Diesmal: Blue Vest Equity/Atlanticlux verkaufte Kundin Lebensversicherung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 17.11.2009 ,Konsument 12/2009

Erste Bank Einfach abgebucht

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Erste Bank buchte ohne zu informieren einfach ab.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 23.10.2008 ,Konsument 11/2008

GE Money Bank: Kreditschutzverband Löschung einer negativen Eintragung

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigt haben und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Offene Kreditrate bei der GE Money Bank.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.03.2008 ,Konsument 4/2008

Erste Bank: Kreditvertrag Widersprüchliche Bestimmungen

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Widersprüchliche Bestimmungen in einem Kreditvertrag der Erste Bank.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2007 ,Konsument 4/2007

Bank Austria Creditanstalt: Bankomatkarte Gestohlen

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: BA-CA leistete Schadenersatz bei gestohlener Bankomatkarte.