Formularfeld

Geld + Recht / Recht

Suchergebnis
REPORT
Geld + Recht - 26.04.2019 ,KONSUMENT 6/2018

Messekauf: Sascha Böhmer GmbH & Co KG Augen auf!

Auf einer Messe ein Schnäppchen zu machen, wünschen sich viele. Achtung: Die Angebote sind nicht zwangsläufig günstiger als im Geschäft und meistens besteht kein Rücktrittsrecht.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Nachbarschaftsrecht Bitte nicht stören!

Konflikte in der Nachbarschaft können in jeder Hinsicht zur großen Belastung werden. Nicht selten landen solche Fälle vor Gericht.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Sony Interactive Entertainment (Playstation) Rückzahlung nur als Guthaben

Rücktrittsrecht beim Spiel Fifa 19 auf der Playstation - wie geht das? Sehr, sehr mühsam .... Sony Europe überweist ihm kein Geld, sondern lädt ihm den Betrag als Guthaben auf sein Konto, das er nicht benützt. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Krasnik BA betreut.

PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Spital: Recht auf kostenlosen Befund Auskunft über eigene Gesundheitsdaten

Patientinnen und Patienten haben das Recht, Befunde nach einem Spitalsaufenthalt mit nach Hause zu nehmen. Seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Vorjahr darf das Krankenhaus für den Ausdruck keine Gebühr mehr verlangen.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 04.04.2019 

Fluglärm: Mehrbelastung durch Hubschrauber Entschädigung oder Unterlassung möglich?

"Ich wohne in der Nähe eines kleinen Flugplatzes, wo seit Kurzem auch Hubschrauberflüge stattfinden. Kann ich mich als Nachbar gegen diesen zusätzlichen Lärm wehren?"

KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 02.04.2019 ,KONSUMENT 6/2019

DenizBank: 17 Klauseln ungültig VKI-Klage erfolgreich

Der VKI hatte die DenizBank AG wegen mehrerer Klauseln verschiedener Geschäftsbedingungen geklagt. Darunter Klauseln aus den „Teilnahmebedingungen Internet Banking“ und den „Kundenrichtlinien für Bezugskarten“. 17 der angefochtenen Klauseln hat der OGH jetzt rechtskräftig für unzulässig erklärt.

REPORT
Freizeit + Familie - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Patientenverfügung: Neue Regeln Selbstbestimmt

Das neue Patientenverfügungs­gesetz trat am 1.2.2019 in Kraft. Es enthält einige Änderungen, die Sie bei Patientenverfügungen beachten sollten.

weiterlesen >
 4 Seiten
PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Spital: Grundlos eingesperrt Eingeschränkte Bewegungsfreiheit

In psychiatrischen Krankenhäusern werden immer wieder Patienten in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Dies muss allerdings gerechtfertigt sein.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Recht auf Wohnen: Obdachlosigkeit ist ein Systemfehler Interview

Die Kanadierin Leilani Farha ist seit 2014 UNO-Sonderberichterstatterin über das Recht auf Wohnen. Wir sprachen mit ihr über leistbaren Wohnraum, Obdachlosigkeit und darüber, was Städte lebenswert macht.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Steuerrecht: 100 Steuer-Tipps Das Gericht hat entschieden

Für unser Buch „100 Steuer-Tipps“ verwerteten die Autoren 2.500 Urteile des Bundes- finanzgerichts zu praktischen Tipps. Hier einige aktuelle Entscheidungen von allgemeinem Interesse.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Wundliegen im Pflegeheim Professionelles Wundmanagement wichtig

Ein wichtiges Ziel guter Pflege ist, das Wundliegen und damit schwere Hauterkrankungen und Geschwüre zu verhindern. Dazu ist professionelles Wundmanagement wichtig. Das sollte in jedem Spital und Pflegeheim Standard sein.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 31.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

TUI Deutschland GmbH Fluglärm verschwiegen

Das gebuchte Hotel liegt genau in der Einflugschneise eine Flughafens. In den Katalogen war allerdings von Fluglärm keine Rede. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 31.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

Sanfte Koloskopie Nicht alle Krankenkassen zahlen

Manche Ärzte bieten eine „sanfte Koloskopie“ an, bei der man in Tiefschlaf versetzt wird. Doch nicht alle Krankenkassen zahlen diese Leistung.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
NEWS
Geld + Recht - 29.01.2019 

RLB Steiermark: gesetzwidrige Depotübertragungsgebühr VKI gewinnt Klage

Der VKI klagte die Raiffeisenlandesbank Steiermark AG unter anderem wegen einer Depotübertragungsgebühr in Höhe von 40 Euro pro Position.  Die Gebühr fiel für Kunden auch bei Kündigung durch die Depotbank an. Das Oberlandesgericht Graz befand die Klausel für gesetzwidrig.

REPORT
Geld + Recht - 28.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

Mietverträge: Ihre Checkliste Fair vermieten

Im Normalfall benötigen Sie für die Errichtung eines einfachen Mietvertrags weder Anwalt noch Notar. Wir stellen auch Musterverträge zur Verfügung, das sind die wichtigsten Punkte.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 18.01.2019 

TIPP - Musterverträge: Mietwohnung, Eigentumswohnung, Haus So vermieten Sie richtig

Sie haben eine Wohnung oder ein Haus und wollen diese Immobilien vermieten? Hier finden Sie unsere Mustermietverträge zum Download.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

VW-Musterfeststellungsklage VKI empfiehlt Teilnahme

Im VW-Dieselskandal gibt es für geschädigte Konsumenten eine weitere Möglichkeit zu ihrem Recht zu kommen. Eine Musterfeststellungsklage gegen VW soll grundlegende Streitpunkte klären.

REPORT
Computer + Telekom - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Herstellen von Smartphones und Computer Arbeitsrechtsexperte Pak Kin Wan im Interview

Unter welchen Arbeits­bedingungen unsere Smartphones und Computer in China hergestellt werden, schildert Arbeitsrechtsexperte Pak Kin Wan im KONSUMENT-Interview.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Bild + Ton - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Urbanears.com In-Ear-Kopfhörer als Hygieneartikel

Die gelieferten In-Ear-Kopfhörer sind eine Enttäuschung für Herrn Langer. Sein Rücktrittsrecht wird ihm allerdings aus hygienischen Gründen verweigert. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Semrad betreut.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Onlineplattformen: Verkäufe Privat oder schon gewerblich?

Wer Waren auf einer Onlineplattform verkauft, kann unter Umständen zum Unternehmer werden. Das hat Konsequenzen was Informationspflichten, Rücktrittsrechte und Gewährleistung angeht.
 

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)