Formularfeld

Geld + Recht / Recht / Wohnrecht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
alle (8)
Report (2)
Zeitraum
alle 
2007 (8)
Schlagworte zum Thema
Wohnrecht (8)
Suchergebnis
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 17.12.2007 ,Konsument 1/2008

Mietrecht: Erhaltungsarbeiten Geld für die Therme

Dass in Mietwohnungen Erhaltungsarbeiten und daraus entstehende Kosten auf den Mietern hängen bleiben ist unzulässig. Viele Mieter verlangen nun ihr Geld zurück und das oft mit Erfolg.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 16.11.2007 ,Konsument 12/2007

Mietrecht: Klauseln in Verträgen OGH-Urteile

"Konsument"-Experte Dr. Peter Kolba beantwortet Leserfragen: "Sie haben über OGH-Urteile zu Klauseln in Mietverträgen berichtet. Gelten die Auswirkungen des Urteils auch für ein gemietetes Haus? Ich lese immer nur von Mietwohnungen."

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 23.10.2007 ,Konsument 11/2007

Eigentumswohnungen: Abstimmungsverhalten Einsicht nehmen

"Konsument"-Expertin Mag. Irene Randa beantwortet Leserfragen: "In unserem Anlage mit Eigentumswohnungen gab es eine schriftliche Abstimmung zur Rodung von Bäumen auf unserem Gemeinschaftsparkplatz. Haben wir das Recht, in die Abstimmung Einsicht zu nehmen?"

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 16.10.2007 ,Konsument 10/2007

Wohnrecht: Thermen Reparaturen

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Nach dem neuen Urteil sind Reparaturen an Thermen auch rückwirkend vom Vermieter zu begleichen. Daher habe ich Rechnungen aus 1999 und 2001 eingesandt. Die Antwort war, dass nur drei Jahre rückwirkend refundiert wird. Stimmt das?"

REPORT
Geld + Recht - 02.08.2007 ,Konsument 8/2007

Mietrecht: Erhaltungskosten sind Vermietersache Urteil des Obersten Gerichtshofes

Nach einem aktuellen Urteil des Obersten Gerichtshofs gelten zwei weitere Klauseln in Mietverträgen als rechtswidrig.

weiterlesen >
 2 Seiten
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 03.07.2007 ,Konsument 7/2007

Mietwohnung: Lärmbelästigung Wohnrecht

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "In unserer Mietwohnung leiden wir unter der Lärmbelästigung mehrerer Nachbarn, auch während der Nachtstunden. Der Vermieter ist nicht bereit einzugreifen, er riet uns, bei Lärmbelästigung die Polizei zu rufen. Wie können wir uns Ruhe verschaffen?"

REPORT
Geld + Recht - 20.04.2007 ,Konsument 5/2007

Mietrechtsreform: Kosmetik bis zur nächsten Novelle Kein großer Wurf

Nach langem Tauziehen gelten nun neue Bestimmungen für Mieter.

weiterlesen >
 2 Seiten
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 18.02.2007 ,Konsument 3/2007

Schneeräumung Mietzinsminderung

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Die Genossenschaft hat den Autoabstellplatz nicht vom Schnee befreit. Wie sieht hier die Rechtsgrundlage hinsichtlich Mietzinsminderung aus?"