Formularfeld

Gesundheit + Kosmetik

Suchergebnis
Seite: zurück 123456
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 27.01.2010 ,Konsument 2/2010

Botarin Zu schön, um wahr zu sein

Gute Geschäfte werden derzeit mit der Pflegeserie "Botarin" gemacht. Bei der Werbung dafür bleibt Wahrheit schon mal auf der Strecke.

weiterlesen >
 7 Seiten
MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 25.01.2010 ,Konsument 2/2010

Rheuma Möglichst früh zum Spezialisten

Viele Rheumakranke haben bereits eine lange Leidenszeit hinter sich, bis die Erkrankung endlich erkannt wird. Von den ersten Symptomen bis zur Behandlung vergehen im Schnitt zwei Jahre.
MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 25.01.2010 ,Konsument 2/2010

Niereninsuffizienz Vorsicht bei Tees und Vitaminen

Patienten mit geschwächter Niere greifen gern zu Kräutertees und Vitaminpräparaten. Doch derartige Mittel sind bei chronischem Nierenversagen (Niereninsuffizienz) oder etwa für Dialysepatienten mit Vorsicht zu genießen.
MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 25.01.2010 ,Konsument 2/2010

Medikamente im Straßenverkehr Risiko fährt mit

Wer Psychopharmaka und Schlafmittel einnimmt, sollte sich nicht ans Steuer setzen, da derartige Präparate die Fahrtüchtigkeit deutlich beeinträchtigen können.

KONSUMENT INTERNATIONAL
Gesundheit + Kosmetik - 23.01.2010 ,Konsument 2/2010

Cremen: Quecksilber in Billigprodukten Warnung

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Hongkong.

ONLINE-UMFRAGE
Gesundheit + Kosmetik - 23.01.2010 ,Konsument 2/2010

Schönheitsoperationen: Online-Umfrage Persönliche Einstellung?

KURZ & KNAPP
Gesundheit + Kosmetik - 21.01.2010 ,Konsument 2/2010

Lärmbelästigung 50 Prozent leiden unter Lärm

Die Hälfte der in Städten lebenden Europäer leidet an den Folgen von Lärm
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 21.01.2010 ,Konsument 2/2010

Wechseljahre Nicht immer Hormone ...

Spätestens in den 1960er-Jahren wurden die Wechseljahre der Frau zu einer Krankheit hoch­stilisiert. Schließlich war die Therapie bereits auf dem Markt: Hormonpillen. Heute weiß man zwar, dass die Behandlung ­gefährlich sein kann. Doch diese Erkenntnis hat sich noch nicht einmal bis zu allen Ärzten ­herumgesprochen.

weiterlesen >
 3 Seiten
KURZ & KNAPP
Gesundheit + Kosmetik - 20.01.2010 ,Konsument 2/2010

Grippeprävention: zweifelhafte Produktwerbung Slogan: Wirkt auch gegen H1N1

Die (Schweine-)Grippesaison lässt nicht nur bei Pharmaindustrie und Apothekern die Kassen klingeln, auch die Hersteller von Hygienebedarfsartikeln und Lebens- mitteln wollen am "Grippekuchen" mitnaschen.

CARTOON
Gesundheit + Kosmetik - 01.01.2010 ,Konsument 1/2010

Schönheitschirurgie Welches Gesicht darf es sein?

Seite: zurück 123456