Formularfeld

Markt + Dienstleistung

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Report(30)
Zeitraum
alle 
2015 (30)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
REPORT
Essen + Trinken - 23.12.2015 ,KONSUMENT 1/2016

Lebensmittel-Check Hitparade der Trickser

2015 nahmen wir wieder über 100 Lebensmittel unter die Lupe. Zu den größten Aufregern zählten überraschende ­Zutaten in Produkten und falsche Herkunftsangaben. Ein Klasssiker auf der Negativ-Skala sind zudem Mogelpackungen, die mehr Inhalt vortäuschen.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Bio-Fleisch Öko? Logisch!

Einen Markt für Bio-Fleisch gibt es in Österreich seit Mitte der 1990er-Jahre. Fleisch von glücklichen Tieren kann man in vielen Geschäften kaufen. Worin liegt der Unterschied zu konventioneller Ware? Woran sind Produkte aus biologischer Landwirtschaft erkennbar?

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Online-Vertragsservice Hilfe im Abo-Dschungel

Online-Vertragsassistenten bieten ihre Hilfe bei der Kündigung bestehender Verträge an – ein Service mit Tücken.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Geld schenken Schöne Bescherung

Es ist wieder Zeit für Präsente. Allzu oft kommen nur Geldgeschenke infrage. Aber selbst dabei kann man vieles falsch machen.

weiterlesen >
 2 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Pelzhandel Ein blutiges Geschäft

100 Millionen Tiere werden jährlich für Pelze getötet, 85 Prozent davon auf Pelzfarmen. Trotz Verboten und guter Vorsätze bleibt der Pelzhandel ein blutiges Geschäft. Wenn Sie Webpelz kaufen: Vergewissern Sie sich, dass der Kunstpelz richtig deklariert ist.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Kaffeekapseln: Ethik und Umwelt What else

What else? – Was sonst? lautet der Werbespruch des Marktführers von Kaffeekapseln. Die Frage lässt sich beantworten: Es gibt eine ganze Reihe von Alternativen, die die Umwelt weniger belasten.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Computer + Telekom - 09.10.2015 

Amazon: teurer geworden Happige Versandkosten

Bei vielen Produkten verrechnet Amazon keine Versandkosten. Bei einigen sind sie unverschämt hoch.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Auto + Transport - 07.10.2015 

Flüge: Vergleichsportal Momondo und TUIfly Plötzlich teurer

TUIfly.com bietet auf momondo.de günstige Flüge. Billig buchen konnte sie unser Leser aber nicht - ein Erfahrungsbericht.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 24.09.2015 ,KONSUMENT 10/2015

Nachbarschaftshilfe im Ethik-Report Talent statt Geld

Immer mehr Menschen suchen Alternativen zum herkömmlichen Konsumdenken, Tauschkreise boomen.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 22.09.2015 

VKI-Geschäftsführer Floss: Konsumenten-
information notwendiger denn je
Langfristige Absicherung des VKI nötig

Seit den 1960er-Jahren vertritt der VKI die Interessen österreichischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Inhalte und Aufgaben haben sich stark gewandelt. „Was sich nicht geändert hat, ist unser Anspruch nach Unabhängigkeit sowie der Verzicht auf Werbeeinschaltungen in unserem Testmagazin KONSUMENT“, sagt VKI-Geschäftsführer Franz Floss, der mit Ende September nach mehr als 40 Jahren Tätigkeit im VKI in den Ruhestand geht.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Werbung an Schulen: VKI-Aktion Werbepause

Werbung an Schulen ist erlaubt, doch Firmen schießen dabei immer wieder übers Ziel. Der VKI geht seit Jahren gegen aggressive Kinderwerbung und unerlaubte Werbung an Schulen vor. Machen Sie mit: Wir sammeln neue Fälle.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Garnelen Umstrittene Delikatesse

Garnelen sind zu einem Massenlebensmittel geworden, mit negativen Auswirkungen auf Tiere und Umwelt. Dass es auch anders geht, zeigen wenige Ausnahmen.

weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 30.07.2015 ,KONSUMENT 8/2015

Werbefahrten Der alte Schmäh

Prospekte mit Gewinnzusagen und Gratisreisen im Briefkasten sind mit Vorsicht zu genießen. In aller Regel handelt es sich dabei um leere Versprechungen, die Veranstalter haben es in erster Linie auf Ihre Geldbörse abgesehen.

weiterlesen >
 5 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 25.06.2015 ,KONSUMENT 7/2015

Aufsperrdienste Versicherungsfall?

Ein Aufsperrdienst kann ganz schön teuer kommen. Übernimmt die Haushaltsversicherung die Kosten?

weiterlesen >
 2 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Computer + Telekom - 25.06.2015 ,KONSUMENT 7/2015

Datenschutz: PayPal Mit Sicherheit indiskret

Wörtlich übersetzt heißt PayPal "Bezahlfreund". Der Dienst für sicheres Bezahlen im Internet ist allerdings ein äußerst geschwätziger Freund - wie die neuen AGB zeigen.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Computer + Telekom - 05.06.2015 

Online-Partnerbörsen im Vergleich Wo lohnt sich die Suche?

Wer Dating-Portale nutzt, sollte auf deren Besonderheiten achten – zum Beispiel was Zielgruppe, Kündigungsmodalitäten und Kosten betrifft.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Computer + Telekom - 28.05.2015 ,KONSUMENT 5/2015

Datenschutz: Mjam und die Telefonkeiler Essen mit Folgen

Zahlreiche Personen werden seit Monaten von ­Telefonkeilern belästigt. Dabei hatten sie eigentlich nur über die Plattform mjam.at etwas zu essen bestellt.

weiterlesen >
 8 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Lebensmittel-Füllmengen Was heißt da voll?

Konsumenten beschweren sich, dass besonders in Mehl-, Nuss- oder Nudelpackungen weniger Ware steckt, als ­draufsteht. Wir haben nachgewogen.

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Freizeit + Familie - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Nachhaltig reisen Auf die sanfte Tour

Immer mehr Menschen möchten in ihrem Urlaub Rücksicht auf Mensch und Natur nehmen – die Tourismusbranche stellt sich zunehmend auf diese Wünsche ein.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Computer + Telekom - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Datenschutz: Zalando Kein Grund zum Schreien

Hier könnte sich Amazon ein Stück abschneiden: Der Modeversender Zalando nimmt zumindest den Schutz der Kundendaten erfreulich ernst.

weiterlesen >
 5 Seiten
Seite: 12 weiter