Formularfeld

Markt + Dienstleistung / Ethischer Konsum

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle 
2015 (24)
Schlagworte zum Thema
Ethischer Konsum (24)
Suchergebnis
REPORT
Essen + Trinken - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Bio-Fleisch Öko? Logisch!

Einen Markt für Bio-Fleisch gibt es in Österreich seit Mitte der 1990er-Jahre. Fleisch von glücklichen Tieren kann man in vielen Geschäften kaufen. Worin liegt der Unterschied zu konventioneller Ware? Woran sind Produkte aus biologischer Landwirtschaft erkennbar?

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Essen + Trinken - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Alnatura: Räuchertofu Mögliche allergische Reaktionen

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Räuchertofu von Alnatura.

KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Bio-Obst und -Gemüse: Frei von Pestiziden Sauber, sauber

REPORT
Markt + Dienstleistung - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Pelzhandel Ein blutiges Geschäft

100 Millionen Tiere werden jährlich für Pelze getötet, 85 Prozent davon auf Pelzfarmen. Trotz Verboten und guter Vorsätze bleibt der Pelzhandel ein blutiges Geschäft. Wenn Sie Webpelz kaufen: Vergewissern Sie sich, dass der Kunstpelz richtig deklariert ist.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Kaffeekapseln: Ethik und Umwelt What else

What else? – Was sonst? lautet der Werbespruch des Marktführers von Kaffeekapseln. Die Frage lässt sich beantworten: Es gibt eine ganze Reihe von Alternativen, die die Umwelt weniger belasten.

weiterlesen >
 7 Seiten
AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Kaffeekapseln: Bitterer Abgang Kommentar von E. Spanlang

Wunderbar, wie einfach das Leben manchmal ist. Kaffeekapseln kann man gut auf Vorrat kaufen, denn selbst bei längerer Lagerung droht kein Aromaverlust. Also alles paletti? Leider nicht!

KUNDE KÖNIG
Markt + Dienstleistung - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Pelze Als der Mensch noch Fellkleid trug

Kunde König: Ein satierischer Kommentar zu jahrtausende alten Fellkleidkultur.

TEST
Essen + Trinken - 28.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Milchersatz: Mandel-, Soja-, Reisdrinks Alternativen zu Kuhmilch

Ob Laktoseintoleranz oder ethische Bedenken: Immer mehr Menschen verzichten auf Milch. Wie gut sind Produkte aus Mandeln, Soja und Reis?

zum Test >
 10 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 24.09.2015 ,KONSUMENT 10/2015

Nachbarschaftshilfe im Ethik-Report Talent statt Geld

Immer mehr Menschen suchen Alternativen zum herkömmlichen Konsumdenken, Tauschkreise boomen.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Garnelen Umstrittene Delikatesse

Garnelen sind zu einem Massenlebensmittel geworden, mit negativen Auswirkungen auf Tiere und Umwelt. Dass es auch anders geht, zeigen wenige Ausnahmen.

weiterlesen >
 6 Seiten
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Schuh: Think! Chilli Schnürer Der erste Schuh mit Umweltzeichen

Die Herstellung von Lederschuhen ist üblicherweise ein schmutziges Geschäft. Doch nun gibt es den ersten Schuh, der mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Fairtrade wächst Besonders bei Schokolade und Süßwaren

TEST
Markt + Dienstleistung - 30.07.2015 ,KONSUMENT 8/2015

Laufschuh-Hersteller im Ethik-Test Nur gute Vorsätze

Markenkonzerne gestehen heute zu, mehr unternehmen zu müssen, dass Arbeiter existenzsichernde Löhne erhalten. Preisdruck und mangelnde Kontrolle verhindern aber, dass gute Vorsätze verwirklicht werden.

zum Test >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 30.07.2015 ,KONSUMENT 8/2015

Spar: Eier vom Wanderhuhn Von wegen Bio

Freiland aber nicht bio: Spar bot Premiumeier aus Freilandhaltung vom Wanderhuhn an. VKI klagte wegen Irreführung.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 25.06.2015 ,KONSUMENT 7/2015

Bank für Gemeinwohl Eine Bank für alle

Erstmals entsteht in Österreich eine alternative, demokratisch geführte Bank. Genossenschafter und Unterstützer werden noch gesucht.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Freizeit + Familie - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Nachhaltig reisen Auf die sanfte Tour

Immer mehr Menschen möchten in ihrem Urlaub Rücksicht auf Mensch und Natur nehmen – die Tourismusbranche stellt sich zunehmend auf diese Wünsche ein.

weiterlesen >
 7 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Essen + Trinken - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Bio-Hirsebällchen Spuren von Tropanalkaloid

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Bio-Hirsebällchen.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 30.04.2015 

Spar Natur Pur Bio-Dinkel Lasagne Woher stammt der Dinkel?

„100 % Vollkorn-Dinkel aus Österreich“ steht rot unterlegt auf der Packung Spar Natur Pur Bio-Dinkel Lasagne. Anderen Packungsaufdrucken zufolge stammt das Produkt aber aus Italien. Ist in den Lasagneblättern nun österreichisches oder italienisches Getreide verarbeitet?

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 23.04.2015 ,KONSUMENT 5/2015

Ethik: Orangensaft Bitterer Beigeschmack

Orangensaft ist der beliebteste Fruchtsaft der Österreicher. Die Produktionsbedingungen im Haupt-Herkunftsland Brasilien bieten nach wie vor Anlass zu teils heftiger Kritik.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
CARTOON
Markt + Dienstleistung - 23.04.2015 ,KONSUMENT 5/2015

Song-Contest mit Umweltzeichen Bio-Lebensmittel

Text Text Text. - Unser monatlicher Cartoon, diesmal von VORNAME NACHNAME.

Seite: 12 weiter