Formularfeld

Markt + Dienstleistung

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Ein Fall für Konsument(148)
Zeitraum
alle (148)
2020 (4)
2019 (15)
2018 (11)
2017 (11)
2016 (21)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.06.2020 ,KONSUMENT 7/2020

Goldgas: Vertrag untergejubelt Letztlich kulant

Unverbindliches Angebot oder echter Wechsel? Goldgas stornierte den Vertrag.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Computer + Telekom - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

Samsung Electronics Austria: Smartwatch defekt Geld zurück

Samsung wollte für eine mangelhafte Smartwatch keine Gewährleistung übernehmen.- Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

BSH Hausgeräte GmbH Durchlauferhitzer zwei Mal getauscht

Seit 2018 war insgesamt neun Mal (!) ein Techniker zwecks Reparatur des Durchlauferhitzers bei Frau Feigl. Doch selbst nachdem das Gerät ausgetauscht wurde, funktionierte es nach wie vor nicht einwandfrei. -Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Muama Enence/UAB Ekomlita: Sofortübersetzer Schwierigkeiten mit Lieferung und Funktion

Bei uns häufen sich die Beschwerden über Muama Enence.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.10.2019 ,KONSUMENT 11/2019

Proshop ApS Gewährleistung verweigert

Das neue Handy ist längst nicht so robust, wie im Internet beworben. Nach einem Jahr ist es defekt, Proshop ApS will dem Konsumenten zunächst seine Gewährleistungsrechte verwehren. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.10.2019 ,KONSUMENT 12/2019

Hornbach Baumarkt Standardware statt Maßtüren

Statt maßgefertigter Innentüren erhält Herr Dubek Standardmodelle ohne die gewünschten Details. Nach einer Reklamation bietet Hornbach Verbesserungsarbeiten an. Doch dann beginnen die Probleme erst. - Diesen Fall hat Mag. Irene Randa betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 24.10.2019 ,KONSUMENT 12/2019

Merkur Warenhandels AG Punkte sammeln beim Jö-Bonusclub

Immer wieder Ärger mit Jö. Nur durch unsere Intervention erhält Frau Rauch ihren rechtmäßigen Rabatt; diesen Fall hat Mag. Maria Ecker MA betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 26.09.2019 ,KONSUMENT 10/2019

Amazon bzw. Infoscore Austria Forderung trotz Vertragswiderruf

Ein Inkassobüro forderte den Kaufpreis samt Mahnspesen, obwohl die Kundin den Vertrag widerrufen und die Ware bereits zurückgeschickt hatte. Wir konnten helfen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Dr. Andreas Herrmann betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 23.09.2019 

Interio: mangelhaftes Sofa Weder Ersatzteile noch Geld erhalten

Zwei Mal fehlten beim neuen Sofa wichtige Schraubhaken. Also trat die Kundin vom Vertrag zurück und verlangte von Interio die Rückzahlung. Vergebens.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Auto + Transport - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

Ryanair: Flugannullierung Kostenübernahme

Eine Airline muss im Falle einer Flugannulierung helfen. Ryanair ließ Frau Kreuzer zunächst die Rückreise selbst organiseren und zahlen. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

Hofer Reisen Rundreise mit vielen Mängeln

Verschmutzte Zimmer, kaputtes Inventar, Hotels im Industrieviertel: für Familie Körner wird die gebuchte Rundreise zum Alptraum. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

Home24 SE Beschwerden über Beschwerden

Bestellte Ware des Online-Möbelhauses Home24 SE wird unvollständig, mit Mängeln, viel zu spät oder gar nicht geliefert. So auch im Fall von Frau Gillich. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Semrad  betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

clever fit Stockerau Befristeten Vertrag automatisch verlängert

Die gewonnene Gratis-Mitgliedschaft bei clever fit Stockerau endete nicht, wie gewollt, nach einem Jahr. Nach Vertragsende folgen Mahnungen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

Abschleppdienst Toman GesmbH Voreilig gehandelt

Laut Rechtsprechung hätte Frau Bergers Auto nicht gleich abgeschleppt werden dürfen: Es hatte keine Einfahrt blockiert und auf dem Parkplatz waren noch viele Plätze frei. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Manuela Robinson betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.06.2019 ,KONSUMENT 7/2019

fleur ami GmbH (Deutschland) Zu spät und mit Mängeln geliefert

Die neuen Pflanz-Gefäße für Frau Berger werden zu spät und mit Mängeln geliefert. Rücksendung unmöglich.  - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Travelgenio Air Berlin: lange Nachwirkungen

Als Air Berlin insolvent wurde, wollte Frau Watzinger den Preis für gebuchte Tickets zurückerstattet bekommen. Sie buchte allerdings nicht direkt bei der Airline, was den Sachverhalt verkomplizierte.- Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Dr. Andreas Herrmann betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

MS E-Commerce GmbH: TV-Reparatur Wochenlang gewartet

Frau K. ist enttäuscht. Ein halbes Jahr nach Kauf des neuen Fernsehers ist dieser defekt. Sie verlangt Reparatur und wartet dann wochenlang vergeblich. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Karina Meister betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Universal Versand GmbH Defekter Akkusauger: Geld zurück

Herr Pinter will von seinem Recht auf Gewährleistung Gebrauch machen und bittet Universal Versand den defekten Akkustaubsauger zu reparieren. Das Paket sei allerdings nie angekommen, so das Unternehmen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Irene Randa betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 08.02.2019 ,KONSUMENT 6/2018

Philip Klaus - Autosattlerei und Großhandel Ledersitzbezüge: teurer als angeboten

Herr Graf will sich neue Autoledersitze besorgen. Die Neubezüge sind allerdings teurer als das Angebot bei eBay verspricht. Wir haben ihm geholfen! - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Dominik Manzenreiter.

weiterlesen >
 2 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 22.11.2018 ,KONSUMENT 12/2018

Amazon.de: wenig Kulanz Mangelhafter Tragegriff

Ein Kunde besteht auf sein Recht auf Gewährleistung, als der Tragegriff seines Staubsaugroboters bricht. Anfangs zeigt sich Amazon.de noch kooperativ, doch dann bricht der Griff erneut, es antwortet niemand mehr.

Seite: 12345678 weiter