Formularfeld

Markt + Dienstleistung / Ethischer Konsum

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (363)
2020 (26)
2019 (36)
2018 (29)
2017 (24)
2016 (28)
2015 (24)
2014 (14)
2013 (15)
2012 (26)
2011 (17)
2010 (13)
2009 (11)
2008 (12)
2007 (13)
2006 (20)
2005 (10)
2004 (9)
2003 (12)
2002 (10)
2001 (7)
2000 (3)
1999 (4)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Ethischer Konsum (363)
Suchergebnis
REPORT
Markt + Dienstleistung - 24.05.2018 ,KONSUMENT 6/2018

Glimmer in Kosmetika Kinderarbeit und Todesfälle

Glimmer ist ein wichtiger Bestandteil von Kosmetikprodukten, Autolacken oder Bremsbelägen. Im Nordosten Indiens schuften über 20.000 Kinder in den Glimmer-Minen, oft unter lebensgefährlichen Bedingungen.

weiterlesen >
 4 Seiten
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 24.05.2018 ,KONSUMENT 6/2018

Neue EU-Bioverordnung Strengere Regeln

Ab 2021 müssen die EU-Staaten eine neue Bioverordnung umsetzen. Sie weitet die bisherigen Regelungen aus und gilt auch für Lieferanten aus Drittländern.

NEWS
Essen + Trinken - 24.05.2018 ,KONSUMENT 6/2018

Lebensmittel: am liebsten frisch 145 Euro pro Haushalt und Monat

Konsumenten kaufen gerne Frischware, besonders dann, wenn sie im Angebot sind. Das Bedürfnis nach Natürlichkeit und Bio-Produkten spiegelt sich auch in der Warengruppe "Obst und Gemüse" wider: Der Bio-Anteil steigt stetig.

REPORT
Geld + Recht - 26.04.2018 ,KONSUMENT 5/2018

Steuervermeidung Die Tricks der Multis

Wegen Schlupflöchern im internationalen Steuersystem entgehen den EU-Staaten Milliarden an Steuereinnahmen. Die Lösung kann nur global erfolgen.

weiterlesen >
 4 Seiten
KONSUMENT & VKI
Markt + Dienstleistung - 26.04.2018 ,KONSUMENT 5/2018

Umweltzeichen Entwicklung, Anforderungen, Organisation

Das österreichische Umweltzeichen bietet Konsumenten eine Informationsgrundlage für umweltfreundliche Kaufentscheidungen und mehr Produktqualität. Es steht für klare und transparente Information, mehr Umweltvorsorge und ethische Verantwortung.

KONSUMENT & VKI
Markt + Dienstleistung - 26.04.2018 ,KONSUMENT 6/2018

Bücher: volles Programm 70 Titel

In unseren Büchern bündeln unsere Spezialisten und Spezialistinnen das Wissen ihrer Test- und Beratungstätigkeit und geben in verständlicher Sprache Hilfestellung zu Verbraucherthemen.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 09.04.2018 ,KONSUMENT 5/2018

Nachhaltigkeit: Gelebte Utopien Interview mit Kurt Langbein (Filmemacher)

Für Dokumentarfilmer Kurt Langbein ist es unausweichlich, dass sich unsere auf Wachstumslogik basierende Konsumwelt ändern muss.

weiterlesen >
 7 Seiten
CARTOON
Markt + Dienstleistung - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Fahrradboten Miese Bedingungen

Essen auf Rädern: Fahrradboten leiden oft unter miesen Arbeitsbedingungen. - Unser monatlicher Cartoon, diesmal von Leszek Wisniewski.

REPORT
Essen + Trinken - 22.02.2018 ,KONSUMENT 3/2018

Hühnerfleisch aus Brasilien Leid für Mensch und Tier

Huhn gehört international zu den beliebtesten Fleischsorten. Knapp die Hälfte des weltweit exportierten Geflügelfleisches stammt aus Brasilien. Produziert wird es unter qualvollen Bedingungen für Mensch und Tier.

weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 25.01.2018 ,KONSUMENT 2/2018

Bekleidungsindustrie in Osteuropa Prekäre Bedingungen

Die Ausbeutung in der Modeindustrie ist um eine Facette reicher: Auch in Ost- und Südosteuropa wird unsere Kleidung unter prekären Bedingungen hergestellt.

weiterlesen >
 5 Seiten
BITS & BYTES
Computer + Telekom - 02.01.2018 ,KONSUMENT 1/2018

Grünere Elektronik: Ethikranking Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Gibt es wirklich "grünere" Elektronik, oder sind das alles nur Beruhigungspillen?

REPORT
Essen + Trinken - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Wasser: Privatisierung der Versorgung Verkauftes Menschenrecht

Für Menschen und andere Lebewesen lebensnotwendig, für internationale Konzerne lukratives Spekulationsobjekt. Der Druck, Wasser zu privatisieren, steigt weltweit.

weiterlesen >
 4 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 14.11.2017 

Ethisch investieren: Buch-Download "Das Spargutbuch"

Wir haben die größten österreichischen Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften auf ihren Umgang mit ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen untersucht und verglichen.

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Geld anlegen: Mit gutem Gewissen Kommentar von Markus Stingl

Über Geld reden? Über das eigene Geld? Warum nicht!

TEST
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Geld nachhaltig anlegen: Beratung Banken wenig sattelfest

Noch fristen nachhaltige Finanzprodukte ein Schattendasein. Liegt es an der Beratung? In unserem Test bei 14 Banken zeigten sich die Berater nicht immer sattelfest und bewarben vor allem hauseigene Fonds.

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Computer + Telekom - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Fairphone 2 Das nachhaltigere Smartphone

Mit dem Fairphone 2 geht der niederländische Hersteller seinen nachhaltigen Weg konsequent weiter.

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Wirtschaftsbegriffe: Wirtschaftswachstum Am Ende der Spirale?

Stetiges Wirtschaftswachstum hat positive Effekte, ist aber in manchen Bereichen überbewertet und stößt zunehmend an seine Grenzen.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Elfenbein Jagd nach dem weißen Gold

Illegaler Elfenbeinhandel und Wilderei haben die Elefanten in Afrika drastisch reduziert. Viele Organisationen setzen sich für den Schutz von Elefanten ein.

weiterlesen >
 6 Seiten
CARTOON
Markt + Dienstleistung - 27.07.2017 ,KONSUMENT 8/2017

Erntehelfer Schwere Last, geringer Lohn

Während der Ernte arbeiten auf vielen heimischen Bauernhöfen bevorzugt Erntehelfer aus Ungarn, Rumänien, ... - Unser monatlicher Cartoon, diesmal von Klaus Pitter.

NEWS
Essen + Trinken - 18.07.2017 

Bioprodukte Neue Regeln in der EU

Ab 2020 führt die Europäische Union neue Regelungen bei Anbau und Import von Bioprodukten ein: Einerseits einheitlichere Vorschriften, andererseits wird härter bei Verstößen durchgegriffen.