KONSUMENT.AT - Baby-Anfangsnahrung - Zusammenfassung

Baby-Anfangsnahrung

Vermessen

Seite 6 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2005 veröffentlicht: 14.01.2005

Inhalt

Kompetent  mit Konsument

  • Testsieger Muttermilch. Auch die beste industriell gefertigte Milch kann nur ein Ersatz für Muttermilch sein. Beim Stillen gibt es keine Gefahr von Überdosierung, keine Hygieneprobleme, geringstmögliches Allergierisiko.
  • Babynahrung o.k . Alle Produkte erfüllen die Bestimmungen zur Nährstoffzusammensetzung. Die Schadstoffbelastung liegt in den meisten Fällen unter der Nachweisgrenze.
  • Löffelweise zum Übergewicht . Schlampig ausgeführte Messlöffel machen die richtige Dosierung zu einem Glücksspiel.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
22 Stimmen
Weiterlesen