KONSUMENT.AT - Essig - Essig aus biologischer Erzeugung

Essig

Süß-saure Variationen

Seite 5 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2004 veröffentlicht: 23.07.2004

Inhalt

Essig aus biologischer Erzeugung

Essig aus biologischer Erzeugung darf nur aus Weinen oder Obstweinen gewonnen werden, die Bioessig: nur aus biologischem Anbau (Foto: Ehrensberger) aus biologischer Landwirtschaft stammen. Darüber hinaus darf bei der Erzeugung weder ein Wasserzusatz noch eine Rückverdünnung erfolgen, und die Beigabe von Aromen oder künstlichen Süßstoffen ist nicht gestattet.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
8 Stimmen
Weiterlesen