KONSUMENT.AT - Hülsenfrüchte - Sojabohnen

Hülsenfrüchte

Verkannte Schätze

Seite 5 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2004 veröffentlicht: 14.10.2004

Inhalt

Sojabohnen

Die Pflanzen erinnern an Buschbohnen, ihre Samen sind je nach Sorte gelb, grün, braun oder schwarz. Wegen ihres hohen Eiweißgehalts (34%) sind Sojabohnen die Ausgangsbasis für viele Fertigprodukte für Vegetarier und Milchallergiker (Sojagetränk, eine Mischung aus Wasser und gemahlenen Sojabohnen, und Tofu, geronnenes Sojagetränk). Wegen ihres hohen Fettgehalts (18%) sind sie Lieferant für Sojaöl, das auch in Fertigprodukten wie Mayonnaise, Dressings und Feinkostsalaten eingesetzt wird. Foto: Ehrensberger
Sojasauce entsteht durch Fermentation aus Sojabohnen, Weizen oder Reis, Salz (17 bis 19%) und Wasser. Außerdem werden Sojabohnen als Keimlinge angeboten.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen