KONSUMENT.AT - Geldanlage: Was tun mit 100.000 Euro? - Sicherheit oder Ertrag

Geldanlage: Was tun mit 100.000 Euro?

Marktübersicht

Seite 6 von 6

Konsument 10/2004 veröffentlicht: 14.09.2004

Inhalt

Sicherheit oder Ertrag

Welche langfristigen Anlageformen eignen sich eher für welchen Anlegertyp?

Sicherheitsorientiert

          Ertragsorientiert           

festverzinsliche Wertpapiere  (Anleihen, Obligationen, Pfandbriefe): fixe Verzinsung, abhängig von Zinsniveau und  Bonität des Schuldners, Kursrisiko bei vorzeitigem Verkauf

Indexfonds : orientiert sich an einem Aktienindex, kosten- günstiger als Aktienfonds

Anleihenfonds : investieren in Anleihen, viele Varianten (Österreich, Europa, weltweit), flexibel gestaltbar Aktienfonds : investieren vorwiegend in Aktien, große Vielfalt  (nach Regionen, Branchen etc.), flexibel gestaltbar
Lebensversicherungen : Garantiezinssatz von derzeit 2,75%, vorzeitige Kündigung meist mit hohen Verlusten verbunden fondsgebundene Lebensversicherung : Flexibilität gegenüber Fonds eingeschränkt, werden auch mit Kapitalgarantie angeboten

Produkte mit Kapitalgarantie:  Garantie kostet und mindert Ertragschancen, oft undurchschaubare Konstrukte

Für beide Anlegertypen

Gemischte Fonds: Investieren in Anleihen und Aktien, flexibel gestaltbar
Immobilienfonds: neues Produkt, Kursschwankungen vermutlich geringer als bei Aktienfonds, aber auch Potenzial nach oben begrenzt 

Stand: 9/2004

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen