KONSUMENT.AT - Investmentfonds: Renten und Aktien - Spesen bei Depotauflösung

Investmentfonds: Renten und Aktien

Mitten im Regen

Seite 7 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2002 veröffentlicht: 22.10.2002

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
BAWAG/PSKBank Austria CreditanstaltBTVBKSErste BankHypo NÖOberbankRaiffeisenlandesbank NÖ-WienSchelhammer & SchatteraSparkasse OÖSteiermärkischeVolksbank Wien
DEPOTÜBERTRAG            
Inland/pro Wertpapierkategorie in € 8,6417,44/39,24 (2)26,1643,6126,16-130,81 (5)17,4443,2017,4424,0043,5612,3524,36
Ausland/pro Wertpapierkategorie in € 21,6043,6143,6143,6152,32-261,62 (5)30,5360,0021,8048,0043,5617,4436,60
Versicherungskosten in % -----------variabel
Versicherungskosten mindestens -----------variabel
Versandkosten in % -----------variabel
Versandkosten mindestens -----------variabel
Weitere anfallende Kosten -30,- Fremdkosten
bei ausländischen
Wertpapieren
fremde Lager-
stellengebühr
------€ 36,- Fremd-
spesen
--
DEPOTAUSFOLGUNG            
Inland/pro Wertpapierkategorie in € 18,-17,4417,44 - 78,50 (3)21,8026,16-130,81 (5)17,4465,4026,1624,00mind. 36,-/ 130,80 (8)4,36 (9)24,36
Ausland/pro Wertpapierkategorie in € 21,6039,240,18 % vom Kurs-
wert, mindestens
€ 65,41
21,80130,81-261,62 (5)17,4487,0034,8848,00mind. 130,80 (8)87,2136,60
Versicherungskosten in % 0,0702 (1)-------0,02 - 0,20 (6)--variabel
Versicherungskosten mindestens in € -24,60 fix---------variabel
Versandkosten in % ----0,042 % vom
Kurswert
------variabel
Versandkosten mindestens --------Porto--variabel
Weitere anfallende Kosten (z.B. Fremdkosten) -8,72 Swiftgebühr--Porto-------
DEPOTEINLIEFERUNG             
Inland/pro Wertpapierkategorie ------8,70-24,00---
Ausland/pro Wertpapierkategorie ----87,20 - 261,62 (5)-47,40-48,0061,02--
Versicherungskosten in % ----0,001 % vom
Kurswert
---  (7)---
Versicherungskosten mindestens --------  (7)---
Versandkosten in % ----Porto---  (7)---
Versandkosten mindestens --------  (7)---
Weitere anfallende Kosten --anteilsmäßige
Depotgebühr
Ausland: fremde
Lagerstellengebühr
---------
SPESEN BEI AUFLÖSUNG WERTPAPIERDEPOT            
Kontoschließung-Verrechnungskonto 10,90anteiliges
Buchungsentgelt
7,27/21,80 (4)--10,90-8,72-7,27-10,-
Kontoschließung-Wertpapierdepot ----------  (10)-
Sonstige anfallende Spesen bei Auflösung ------------
Erhebung: August 2002
(1)
zuzüglich 11 % Versicherungssteuer, berechnet vom Kurswert
(2)
inländische Wertpapiere € 17,44, ausländische Wertpapiere € 39,24
(3)
betragsgemäß gestaffelt von € 0 bis 145.345,-, darüber 0,06 % vom Gegenwert
(4)
€ 7,27 bei Euro-Konten, € 21,80 bei Fremdwährungskonten
(5)
0,36 % vom Kurswert (angegebene Beträge sind Mindest- und Höchstbeträge)
(6)
abhängig von Wertpapierart, Herkunftsland und Kurswert
(7)
unterschiedliche Preisgestaltung für ausländische Plätze (je nach Ort differiert Höhe der Spesen
(8)
bei Fonds der Allgemeinen Sparkasse 0,24 % (mindestens € 36,-), bei anderen Fonds 0,6 % (mindestens € 130,80
(9)
Mindestspesensatz pro Depot € 17,44
(10)
aliquote Depotgebühr des laufenden Quartals bis zum Schließungstag
- = keine (Mindest-) Spesen
Spesen bei Depotauflösung: Angefallene Versicherungs- und Versandkosten werden von allen Banken weiterverrechnet, in der Tabelle wurden nur die Werte jener Banken angeführt, die diese Spesen explizit angeben konnten.
Hinweis: Fremde Spesen werden zuzüglich 20 % Ust bei sämtlichen Kreditinstituten weiterverrechnet. Der Hinweis auf diese Fremdspesen erfolgt in der Tabelle nicht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen