KONSUMENT.AT - KFZ-Versicherung - KFZ-Versicherung

KFZ-Versicherung

Spurwechsel

Seite 3 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2000 veröffentlicht: 01.08.2000

Inhalt

Ablaufkündigung. Die Kfz-Haftpflichtversicherung kann jährlich gekündigt werden. Entscheidend ist der Tag der Anmeldung Ihres Fahrzeugs (in der Polizze oder im Typen- beziehungsweise Zulassungsschein nachsehen). Spätestens einen Monat vor diesem Datum muss Ihre Kündigung beim Versicherer eingelangt sein. Sonst verlängert sich der Vertrag um ein Jahr. Verträge kürzer als ein Jahr brauchen Sie erst gar nicht zu kündigen; sie enden automatisch.

Warten Sie nicht bis zum letztmöglichen Termin. Am besten merken Sie sich den Absendetag zumindest zwei Monate vor dem Ablaufdatum vor, um so über einen ausreichenden Zeitpolster zu verfügen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen