KONSUMENT.AT - Lebensversicherungen - Fairere Vertragsauflösung

Lebensversicherungen

Düstere Abrechnung

Seite 6 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2006 veröffentlicht: 17.05.2006

Inhalt

Fairere Vertragsauflösung: Kosten verteilt  

Nach Redaktionsschluss erreichte uns die Meldung, dass es in Zukunft bei vorzeitiger Auflösung einer Lebensversicherung nicht mehr zu so horrenden Kapitalverlusten kommen wird wie bisher. Die Abschlusskosten (Provision und Verwaltungsgebühren) müssen jetzt auf fünf Jahre verteilt werden. In „Konsument“ 7/2006 werden wir diese Gesetzesänderung vorstellen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen