KONSUMENT.AT - Gute Zahnärzte erkennen - Recall: Der beste Tipp von allen

Gute Zahnärzte erkennen

Auf den Zahn gefühlt

Seite 5 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2003 veröffentlicht: 13.11.2003

Inhalt

 Recall: Der beste Tipp von allen

Die beste Zahnbehandlung ist nur von kurzer Wirksamkeit, wenn sie nicht durch Nachkontrolle (Recall) erhalten wird. Patienten die laufend zur Kontrolle kommen, haben einen erheblich besseren Zahnzustand als jene, die das nicht tun. Ganz besonders bei größeren und teuren Behandlungen wie der Parodontaltherapie, bei Implantaten und Brücken, bei Teil- und Totalprothesen ist diese regelmäßige Nachkontrolle absolut unverzichtbar.

Recall bedeutet eigentlich, dass die Praxis Sie daran erinnert, dass wieder eine Kontrolle nötig ist. Bei uns hat sich das noch nicht durchgesetzt, weil es Ärzten verboten ist, für sich zu werben. Recall könnte, so meinen Juristen, als verdeckte Werbung missbraucht werden. Wenn aber Sie Ihren Zahnarzt bitten, Sie regelmäßig an die Kontrolle zu erinnern, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen