KONSUMENT.AT - Haarshampoos - Zusammenfassung

Haarshampoos

Sparen beim Schäumen

Seite 7 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2006 veröffentlicht: 15.03.2006

Inhalt

Haarshampoos: Kompetent mit Konsument

  • Die Qualität passt. Fast alle Shampoos erzielten nach dem Waschen gute Ergebnisse für trockenes, strapaziertes Haar. Friseur-Shampoos wirken nicht besser als herkömmliche Markenprodukte.
  • Auf den Preis achten. Für 100 Milliliter des billigsten Shampoos (Schauma) zahlen Sie 42 Cent, für 100 Milliliter des teuersten Shampoos (Kerastase Nutritive) 5,60 Euro. Gut sind beide.
  • Keine Wirkung auf ewig. Der Pflegeeffekt der Shampoos ist begrenzt, Haarschäden werden nur vorübergehend ausgeglichen. Haarkuren pflegen intensiver.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
28 Stimmen
Weiterlesen