KONSUMENT.AT - Medikamente: Ichtholan und Etrat - Etrat Sportgel

Medikamente: Ichtholan und Etrat

Abszesse, Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen

Seite 3 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2010 veröffentlicht: 16.08.2010

Inhalt

Etrat Sportgel

Etrat Sportgel (Bild: VKI)Testurteil: Wenig geeignet zur Unterstützung der Behandlung bei Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Bei Verletzungen tritt Blut ins Gewebe aus. Das verursacht Schmerzen und kann die Beweglichkeit einschränken. Um dieses Blut abzubauen, benötigt der Körper einige Zeit. Der Einsatz von Heparin soll das beschleunigen. Heparin blockiert zwei Eiweißstoffe, die dafür verantwortlich sind, dass Blutbestandteile miteinander verkleben. Auf diese Weise hemmt Heparin die Blutgerinnung und verhindert, dass sich Gerinnsel bilden. Heparin hat diese Wirkung jedoch nur, wenn es sich im Blut befindet, zum Beispiel wenn es unter die Haut gespritzt wird. Nach äußerlicher Anwendung findet sich im Blut jedoch keine nennenswerte Heparinkonzentration. Daher ist auch nicht zu erwarten, dass äußerlich angewendetes Heparin den Abbau von Blut im Gewebe beschleunigen kann.

Präparat: Etrat Sportgel, 40g

Wirkstoffe: Heparin Natrium, Hydroxyethylsalicylat

Preis: € 2,95

Anwendung: Heparinhaltige Mittel dürfen nicht auf verletzte Haut und offene Wunden aufgetragen werden.

Gegenanzeigen, Wechsel- und Nebenwirkungen: Die Haut kann sich röten und brennen. Wenn die Haut nach dem Auftragen gerötet bleibt, juckt und sich zusätzlich Bläschen auf der Haut bilden, liegt vermutlich eine allergische Reaktion auf das Mittel vor. Dann sollte es abgesetzt werden. Sind die Hauterscheinungen einige Tage später nicht deutlich abgeklungen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder und Schwangerschaft: Heparin-Einreibungen können bei Kindern angewendet werden. Bisher existieren keine Hinweise, dass eine Anwendung während der Schwangerschaft mit Risiken verbunden wäre.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
46 Stimmen
Weiterlesen