KONSUMENT.AT - Bekleidungsindustrie im Ethik-Test - Tabelle: Ethik-Test <br>Bekleidungsindustrie 9/2007

Bekleidungsindustrie im Ethik-Test

Keine weißen Westen

Seite 4 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2007 veröffentlicht: 21.08.2007

Testtabelle: im Ethik-Test Bekleidungsindustrie 9/2007

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
Hennes & Mauritz Mango C&A Springfield Zara Mexx Benetton Promod Esprit Stefanel
Markterhebung           
Herkunftsangabe auf allen Produkten **-**** (3)*-*
Umwelt-Gütesiegel * (1)-* (2)-------
Soziale Gütesiegel -- -------
UNTERNEHMENS-ETHIK B B C C C C E E E E
Erreichte von 100 Prozentpunkten 7364565048429444
SOZIALES [55%] B B C C C B E E E E
Auflagen an Zulieferbetriebe C C C C A B E E D E
Kooperation A D D D A A D E E E
Management B B B B D D E E E E
Kontrolle A A C C C A E E E E
UMWELT [20%] B B B D C E E E E E
PRODUKTPOLITIK [10%] B C C C E E E E E E
TRANSPARENZ [15%] B B B B C D E E E E
Zeichenerklärung:
* = ja, vorhanden - = nein, nicht vorhanden
(1)
firmeneigenes Bio-Label Organic Cotton bei Babykleidung, vereinzelt bei Damenkleidung
(2)
Okö-Tex 100-Aufdruck auf Babykleidung und Damenunterwäsche
(3)
lückenhaft
Bewertung: 5-stufige Skala nach dem Grad der Kriterienerfüllung von A: Kriterien (fast) vollständig erfüllt bis E: (fast) keine Kriterien erfüllt
Prozentangaben = Anteil am Endurteil
Erhebung in Wiener Filialen Mai/Juni 2007: Geprüft wurde das Vorhandensein von Herkunftskennzeichen, Bio- bzw. Fairtrade-Siegel

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
7 Stimmen
Weiterlesen