KONSUMENT.AT - Regional steht nicht automatisch für Qualität - Wer ist Hannes Royer?

Regional steht nicht automatisch für Qualität

Interview mit Hannes Royer (Land schafft Leben)

Seite 3 von 3

KONSUMENT 12/2018 veröffentlicht: 22.11.2018

Inhalt

Wer ist Hannes Royer?

Hannes Royer ist Bio-Bauer und Obmann des Vereins „Land schafft Leben“. Der Vater dreier Töchter betreibt auf seinem Bergbauernhof bei Schladming Kalbinnen-Aufzucht und bietet Urlaub am Bauernhof an. Daneben betreibt er drei Spezialitätengeschäfte mit Produkten aus der Region. Seinen Hof, der seit 800 Jahren besteht, wird später seine älteste Tochter übernehmen. 



"Wir sind nur kurze Zeit Gäste auf Erden und haben eine riesige Verantwortung für die nächste Generation. Bio denkt hier weiter als konventionelle Landwirtschaft." - Hannes Royer im Interview mit KONSUMENT.

Mehr Bewusstsein für österreichische Lebensmittel

2013 gründete Royer den Verein „Land schafft Leben“, um mehr Bewusstsein für österreichische Lebensmittel und die Arbeit der Bauern zu schaffen. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, transparent und ohne zu werten aufzuzeigen, wie in Österreich Lebensmittel produziert werden. Die Mitarbeiter besuchen Bauern, Verarbeiter, Händler sowie Konsumenten und führen Interviews (www.landschafftleben.at).


 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
10 Stimmen