KONSUMENT.AT - Skifahren und Versicherung - Zusammenfassung

Skifahren und Versicherung

Piste und Polizze

Seite 3 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2013 veröffentlicht: 24.01.2013

Inhalt

Zusammenfassung

  • Nötige Haftpflicht. Übernimmt Personen- und Sachschäden, die man selbst verursacht (oder die Kinder).
  • Sinnvolle Unfallversicherung. Deckt Kosten für Bergung, Verdienstentgang, Pflege, Wohnungsumbau.
  • Entbehrliche Skiversicherung. Hohe Prämien bei bescheidener Leistung. Nur ein Teil des Kaufpreises wird ersetzt.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen