KONSUMENT.AT - Skigebiete im Preisvergleich 2012/2013 - Zusammenfassung

Skigebiete im Preisvergleich 2012/2013

Pistenspaß für Jugend, Familie und Senioren

Seite 10 von 10

KONSUMENT 12/2012 veröffentlicht: 16.11.2012, aktualisiert: 28.11.2012

Inhalt

Skigebiete 2012: Zusammenfassung

  • Preise. Das günstigste Familienpaket 6-Tage-Karten kostet 274 € (Wenigzell Schneeland, 12 Pisten-km), das teuerste 791 € (SkiArlberg, 283 Pisten-km).
  • Teuerung. In vielen Gebieten sind die Skipässe heuer deutlich teurer als letzten Winter. Die reguläre 6-Tage-Karte für Erwachsene kostet durchschnittlich um 3,9 % mehr als im Vorjahr.
  • Ermäßigungen. Erkundigen Sie sich noch von daheim aus, welche Ermäßigungen es in Ihrem Urlaubs-Skigebiet gibt und welche Dokumente Sie brauchen, um sie zu erhalten. An der Liftkassa werden Ermäßigungen nicht immer extra angeboten. Fragen Sie nach!

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
20 Stimmen

Kommentare

  • Königsberg antwortete nicht
    von REDAKTION am 03.12.2012 um 14:27

    Wir haben Königsberg (NÖ) regelmäßig berücksichtigt. Allerdings waren heuer bis Anfang November keine Tarife für die Saison 2012/2013 eruierbar. Daher findet sich Königsberg diesmal nicht in der Auswahl. Im übrigen möchten wir nochmals betonen - es liegt an den Skigebieten: Wenn sie uns ihre Zahlen nennen, nehmen wir sie in die Auswahl auf.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Jedes Jahr das gleiche
    von barnes99 am 30.11.2012 um 14:20
    Ist das Schigebiet Königsberg bei Euch nicht existent. Eines der letzten noch leistbaren Schigebiete wird von Euch einfach ignoriert. http://www.koenigsberglifte.at/ Ich hoffe Ihr nehmt es euch zu Herzen. Weil ohne die kleine Schigebiete wo alle das Schifahren lernen können die großen Gebiete auch nicht überleben MfG Forstenlechner