KONSUMENT.AT - Skigebiete im Preisvergleich 2012/2013 - Tarife nach Alter gestaffelt

Skigebiete im Preisvergleich 2012/2013

Pistenspaß für Jugend, Familie und Senioren

Seite 4 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 12/2012 veröffentlicht: 16.11.2012, aktualisiert: 28.11.2012

Inhalt

Vor dem Urlaub informieren

Skipasstarife sind üblicherweise nach dem Alter gestaffelt. In vielen Skigebieten ist das Liftfahren für Kinder bis zum Alter von sechs oder sieben Jahren in Begleitung der Eltern oder generell von Erwachsenen gratis. Für Jugendliche und Senioren gibt es häufig spezielle Tarife, für Familien und für Urlauber, die ihr Quartier in der Region haben, oft eigene Ermäßigungen. Um sie zu erhalten, braucht man üblicherweise Ausweise oder andere Papiere.

Gästekarte vom Quartiergeber

Um eine Gästekartenermäßigung zu bekommen, müssen Sie sich von Ihrem Quartiergeber vor dem Ticketkauf die Gästekarte geben lassen. Kinder, Jugendliche und Senioren müssen ihr Alter per Ausweis belegen, um Skipässe günstiger kaufen zu können. Und um eine Familienermäßigung zu erhalten, müssen Sie die Skipässe für alle Familienmitglieder auf einmal kaufen und Ihre Zusammengehörigkeit an der Kassa nachweisen (z.B. durch Meldezettel oder Ausweise). Achtung: Welche Dokumente verlangt werden, kann je nach Skigebiet unterschiedlich sein. Fragen Sie nach, bevor Sie in den Urlaub starten!

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
20 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Königsberg antwortete nicht
    von REDAKTION am 03.12.2012 um 14:27

    Wir haben Königsberg (NÖ) regelmäßig berücksichtigt. Allerdings waren heuer bis Anfang November keine Tarife für die Saison 2012/2013 eruierbar. Daher findet sich Königsberg diesmal nicht in der Auswahl. Im übrigen möchten wir nochmals betonen - es liegt an den Skigebieten: Wenn sie uns ihre Zahlen nennen, nehmen wir sie in die Auswahl auf.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Jedes Jahr das gleiche
    von barnes99 am 30.11.2012 um 14:20
    Ist das Schigebiet Königsberg bei Euch nicht existent. Eines der letzten noch leistbaren Schigebiete wird von Euch einfach ignoriert. http://www.koenigsberglifte.at/ Ich hoffe Ihr nehmt es euch zu Herzen. Weil ohne die kleine Schigebiete wo alle das Schifahren lernen können die großen Gebiete auch nicht überleben MfG Forstenlechner